Deutsch
Englisch
Forschungsbereich Wasserbau

Profil

Amtsdirektor Ing.

Karl FUCHS

Position:
Allg.Univ.Bed.
Publikationen:
Info

Tätigkeitsprofil

  • Kalkulation, Planung und Durchführung von hydraulischen Modellversuchen
  • Herstellung von Werkstattplänen
  • Detailplanung und Vorbereitung von Versuchsaufbauten
  • Entwicklung von Messgeräten und Messausrüstungen
  • Maschinenbauliche und elektrotechnische Planung und Ausrüstung der Modellversuchsstände

 

 

Bearbeitete Projekte

  • Modell "Urdonau"
  • Modell Salzach
  • Hochwasserschutz Krems a. d. Donau
  • Hydromatrixmodelle
  • Versuchsstand für Tiefschützuntersuchungen
  • Modell Strudengau (Donau)
  • Modell Saalach (Rampenversuche)
  • Modell Wienfluss: Hochwasserentlastungskanals
  • Modellversuch Wienfluss: Vollmodell
  • Modellversuch Wehranlage Kemmelbach
  • Planung verschiedener Wehrmodelle und Tosbecken
  • Modellversuch Trifurkator
  • Modellversuch Kops 2
  • Modellversuch Lobau: Vollmodell
  • Modellversuch "Donaumodell Schnittmodell"
  • Modellversuch "Donau Vollmodell"
  • Vollmodell KW Lehen an der Salzach
  • Vollmodell KW Gössendorf an der Mur
  • Neigbare Dammrinne
  • Modellversuch "Reisseck"
Biographie

Zur Person

Amtsdirektor Ing. Karl Fuchs
Nationalität: Österreich
Fremdsprache: Englisch  

 

Fachlicher Bildungsweg

Besuch der Fachschule  Maschinenbau an der HTL Mödling
HTL für Berufstätige Wien, Schellinggasse, Fachbereich Maschinenbau, Ablegung der Reifeprüfung
Beamtendienstprüfung Verwendungsgruppe B  

 

Beruflicher Werdegang

Techniker bei der Fa. Eberspächer, kittlose Industrieverglasungen
Allg.Univ.Bed. am Institut für Wasserbau und Ingenieurhydrologie an der TU Wien
Verleihung der Berufsbezeichnung "Amtsdirektor"