de
en
Forschungsbereich für Wasserbau

Dissertationen

Aus dem Forschungsbereich Wasserbau (Institut für Wasserbau und Ingenieurhydrologie) werden folgende Themen angeboten bzw. befinden sich in Ausarbeitung :

Themenbereiche die derzeit im Forschungsinteresse des Instituts stehen:

Titel Betreuer
Zweiphasenströmungen Prenner
Swirl Effects at Intakes Prenner

 

 

Dissertationen in Ausarbeitung:

ArbeitstitelDissertandBetreuer
SchiffstoßKrouzecky
Schwimmende AnlagenKrouzecky
Low Head Hydroplants - Analysis of Inflow Conditions Michael PucherPrenner/N.N
Air Entrainment in Spillway ShaftsFreddy FlorezPrenner/N.N.
Überströmbare Dämme - Neuere Bauarten Markus Schüll Tschernutter/N.N.
Impulsartige Einwirkungen auf wasserbauliche Anlagen Edmund Spitzenberger Heuer/Kisliakov
Entwicklung einer hydraulisch selbststeuernden FischwanderhilfeHubert HonsowitzDrobir/N.N.

 

 

Abgeschlossene Dissertationen:

ArbeitstitelDissertandBetreuer
Vortex induced load distributionIrina KampelPrenner
Einfluss der Kornverteilung des Schüttmaterials und einer Oberflächendichtung auf die Breschenentwicklung und die Abflusskurve beim Versagen eines Schüttdammes durch ÜberströmenBurkhard RüdisserTschernutter/ Schleiss/ Kisliakov
Analysis of the Influence of Arbitrary Slope and Sediment Gradadation on the River Bed MorphologyDesislava BalzhievaGutknecht/ Tschernutter
Lufteintrag in vertikalen FallstrahlenFreddy Alberto Florez Otero

Prenner/

Boes

Zusammenhang des Herstellungsprozesses und des Langzeitverhaltens von Asphaltbeton Dichtschichten im Wasserbau Mathias Smesnik

Tschernutter/

Müller

Transport Infrastructure Asset Management - a holistic framework for transport infrastructure asset management applied for inland waterwaysKrouzecky
Einfluss von Speichergeometrie und Speichergröße auf die Flutwelle beim Dammerosionsbruch durch Überströmen Simon WallnerTschernutter/ Schleiss